Impressum Willkommen auf den Seiten von Nuclearmedizin Duisburg

PROF. DR. MED. T. HÖCK
DR. MED. J. KANJA
Prof. Dr. med. R. GÖRGES
DR. MED. C. ZANDER


SPRECHZEITEN
Mo. - Do.* 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 8.00 bis 13.00 Uhr
* zwischen 12:00 und 13:30 Uhr findet der Praxisbetrieb nur für bereits zuvor begonnene Untersuchungen statt, in dieser Zeit bleibt die Praxis nach außen geschlossen.

KONTAKT

Sonnenwall 64
47051 Duisburg

Telefon 0203 299494
Telefon 0203 28124-0
Fax 0203 28124-24

ANFAHRT

Standort Duisburg


Standort Moers

Dr. med. Jörg Kanja

Beruflicher Werdegang

  • 1989-1992 Studium der Humanmedizin in Siena, Italien; ab 1992 an der Universität Düsseldorf
  • 1996 Approbation als Arzt
  • 1997 Assistenzarzt an der Klinik für Nuklearmedizin der Universitätsklinik Essen
  • 1997 Promotion auf dem Gebiet der molekularen PCR-Methode, "Genetischer Fingerabdruck"
  • 2003 Anerkennung als Facharzt für Nuklearmedizin
  • Seit 2003 Oberarzt mit Schwerpunkt PET/CT, Einführung eines der weltweit ersten PET/CT-Systeme in die klinische Routine, Aufbau Referenzzentrum Europa
  • 2003 Eintritt in die Duisburger Gemeinschaftspraxis für Nuklearmedizin am Sonnenwall
  • 2012 Erteilung der Weiterbildungsbefugnis für die Facharztausbildung Nuklearmedizin (gemeinsam mit Prof.Dr. Görges) durch die Ärztekammer Nordrhein

Medizinische Schwerpunkte

  • Schilddrüsenerkrankungen
  • allg. Onkologie (Krebserkrankungen,PET/CT Befundung)
  • Orthopädische Skelettdiagnostik
  • Kardiologische Nuklearmedizin (nicht invasiver Auschluß einer KHK)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN)
  • Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Nuklearmedizin (RWGN)
  • Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner (BDN)
  • Schilddrüsennetz Ruhrgebiet