Datenschutz
|
Impressum Willkommen auf den Seiten von Nuclearmedizin Duisburg

DR. MED. J. KANJA
Prof. Dr. med. R. GÖRGES
DR. MED. C. ZANDER


SPRECHZEITEN
Mo. - Do.* 8.00 bis 17.00 Uhr
Fr. 8.00 bis 13.00 Uhr
* zwischen 12:00 und 13:30 Uhr findet der Praxisbetrieb nur für bereits zuvor begonnene Untersuchungen statt, in dieser Zeit bleibt die Praxis nach außen geschlossen. Termin online buchenDoctolib

KONTAKT

Tonhallenstr. 19
47051 Duisburg

Telefon 0203 299494
Telefon 0203 28124-0
Fax 0203 28124-24

ANFAHRT

Standort Duisburg



DatSCAN

Die DatSCAN-Untersuchung wird im Rahmen der Parkinson Diagnostik durchgeführt mit dem Ziel Informationen über die Ursache einer verdächtigen/unklaren Bewegungsstörung zu erhalten z.B. zur Differenzierung zwischen Morbus Parkinson und essenziellen Tremor.

Insbesondere wird bei der DatSCAN-Szintigrafie die Funktionsfähigkeit besonderer Nervenverbindungen in einem bestimmten Hirnareal (sogenannte Dopamin-Transporter) überprüft.

Untersuchungsablauf

Planen Sie für die Untersuchung etwa 5 Stunden ein. In den Pausen dürfen Sie unsere Praxis verlassen.in einem ausführlichen Gespräch mit unseren Ärzten werden ihre Beschwerden, die bisher durchgeführten Untersuchung und Behandlung festgehalten sowie der Untersuchungsablauf erörtert.

Bevor ihnen die leicht radioaktiv markierte Substanz intravenös appliziert wird, erhalten Sie Irenat-Tropfen, welche verhindern, dass die Schilddrüse freies, radioaktiv markiertes Jod aufnimmt.

Nach einer Wartezeit von 20-30 Minuten wird die (DatSCAN)-Substanz in eine Armvene injiziert, ähnlich einer normalen Blutabname.

Nach 3-4 Stunden hat sich die Substanz optimal verteilt und es erfolgt eine Aufnahme des Kopfes im Liegen mit einer sog. Gammakamera die langsam rotiert. Bei dem Gerät handelt es sich um keine geschlossene Röhre, es ist zu den Seiten hin offen und macht keinen Lärm. Daher werden die Aufnahmen auch bei bestehender Platzangst in aller Regel gut toleriert. Während der gesamten Untersuchung werden Sie durch unsere technischen Assistenten betreut, die sich ständig in Rufweite befinden.